RAU Werkbänke in den verschiedensten Größen und Farben

Oktober 7th, 2014  / Author: Fabian

Hustedt Lagertechnik hat einen weiteren “made in Germany”-Giganten in seinem Sortiment. Mit den qualitativ heRAUsragenden Werkbänken des heimischen Herstellers RAU schillert das Werkbank-Sortiment farbenfroh und in den verschiedensten Ausführungen. Von einem Standard Arbeitstisch über Werkbänke mit diversen Unterbauoptionen, bis hin zu einem kompletten Arbeitsplatz-Set, der Individualität in Sachen Größe, Ausstattung und Farben sind keine Grenzen gesetzt. Auch die Maße könnten interessanter nicht sein, von 750×700 mm bis hin zu 3000×900 mm ist alles dabei.

Sowohl Entwicklung als auch Fertigung erfolgen komplett in Deutschland – Made in Germany pur! Die Herstellung der Buche-Massiv-Arbeitsplatten erfolgt mit ausgesuchtem Holz aus heimischen Wäldern.

rau_kategorieuebersicht

Allit Sichtlagerkästen jetzt neu bei Hustedt Lagertechnik

September 5th, 2014  / Author: Admin

Ganz frisch ins Sortiment aufgenommen haben wir die stabilen Sichtlagerkästen von ALLIT. Die stapelkompatiblen Produktlinien ProfiPlus COMPACT und ProfiPlus BOX zeigen sich vielfältig, was Größen und Farben angeht. Ergänzend zum Kastenprogramm gibt es ein maßgeschneidertes Zubehörprogramm, das u.a. Klappscheiben, Trennstege, Staubdeckel und einsteckbare Etiketten enthält. Passende Wand- und Ständersysteme sind ebenfalls verfügbar. Die Kästen sind aus Polypropylen gefertigt und damit fast unkaputtbar. Die Elastizität des Kunststoffes schützt z.B, zuverlässig gegen Splittern und Zerbrechen, sollte einmal ein Kasten herunterfallen.

Die Kästen sind ausnahmslos “made in Germany” und zeichnen sich durch eine hervorragende Qualität aus. Das bestätigt auch der TÜV, alle Artikel der Serien ProfiPlus BOX und ProfiPlus COMPACT wurden ausgiebig hinsichtlich Festigkeit, Materialveränderung etc. getestet und sind TÜV-zertifiziert.

 allit-uebersicht

 

 

 

Manuflex Untergestelle für Arbeitstische oder Werkbänke

August 13th, 2014  / Author: Admin

Viele unserer Kunden wissen es ja gar nicht: Alle Artikel der sehr erfolgreichen Arbeitstischserie UNIVERSAL von MANUFLEX sind auf Wunsch auch ohne Arbeitsplatte erhältlich! So sind der persönlichen Kreativität keine Grenzen gesetzt. Kombinieren lassen sich die extrem stabilen, TÜV/GS-geprüften Gestelle “made in Germany” mit allen auf dem Markt erhältlichen Arbeitsplatten. Ähnlich vielfältig ist der mögliche Einsatzzweck, ob nun wirklich als Arbeitstisch bzw. Werkbank, oder aber als Schreibtisch, oder aber auch als Unterbauelement in einer stylischen Küche – alles ist möglich! Ohne Mehrpreis besteht übrigens die freie Wahl unter 10 verschiedenen Farben, damit alles bei Bedarf auch – frei nach Nina Hagen- so schön bunt wird!

Da die Anfrage nach den reinen Untergestellen sehr stark angestiegen ist, haben wir in unserem Onlineshop www.lagertechnik-koeln.de das Untergestell in allen verfügbaren Maßen und Farben als gesonderten Artikel eingestellt. Hier (klick) geht es direkt dorthin!

Untergestell Manuflex Universal

Das Untergestell Manuflex-Universal

Spinde von C+P ab sofort bei www.spindversand.de

Juli 31st, 2014  / Author: Admin

www.spindversand.de, der Spezial-Onlineshop von Hustedt Lagertechnik in Köln für Garderobenschränke, Fächerschränke etc., hat ab sofort Produkte des Traditionsherstellers C+P im Sortiment. Die große Mehrheit der Sortimentsartikel wird in Deutschland hergestellt und darf sich mit dem Begriff “made in Germany” schmücken. Vor einigen Jahren hat C+P zusätzlich eine Produktionsstätte in Polen gebaut, um höhere Kapazitäten zu ermöglichen. Auch an diesem Standort wird in gewohnt hoher C+P-Qualität produziert.

Durch ein eigenes Fuhrparkmanagement ist C+P in der Lage, die Produkte schnell und sicher zum Empfänger zu bringen. Unter ökologischen Gesichtspunkten betrachtet fällt positiv auf, dass durch den Einsatz eigener LKW mit geschultem Fachpersonal das Verpackungsmaterial weitgehend eingespart werden kann, da die Ware unpalettiert und ohne Umladen direkt verfahren wird. Hier arbeitet man also sehr umweltbewusst.

Aktuell sind 2 Spinde bei www.spndversand im Sortiment. Die Modelle 12810-20 und 12810-30 sind klassische Spinde mit durchgehenden Abteilen und einer Abteilbreite von 300 mm. Als Besonderheit ist die freie Wahl des Unterbaus (Sockel oder Füße) ohne Mehrpreis möglich. Auch sonst sind diese im Schnell-Lieferprogramm befindlichen Garderobenschränke komplett ausgestattet, 2 Türfarben stehen ohne Aufpreis zur Verfügung.

Sehr kurzfristig werden teil sehr exklusive Garderobenschränke, Fächerschränke, Schulspinde etc. bei spindversand aufgenommen, um das komplette Leistungsspektrum des Herstellers zu präsentieren.

 

 

 

www.spindversand.de – Der Onlineshop für Garderobenschränke von Hustedt Lagertechnik ist ab jetzt online

Juni 5th, 2014  / Author: Admin

Die Arbeit hat sich gelohnt! Nach etlichen Wochen intensiver Arbeit ist www.spindversand.de nun endlich online! Schon längere Zeit haben wir uns intern Gedanken über einen Onlineshop gemacht, in dem speziell auf die Bedürfnisse derer eingegangen wird, die ein Interesse an Spinden jeglicher Art haben. Und das ist ein großer Kreis, denn jeder aktuelle oder zukünftige Betreiber eines Fitnessclubs, einer Sauna, eines Schwimmbades muß Umkleideräume einrichten. Dazu kommt das produzierende Gewerbe, Hotels, die Nahrungsmittelindustrie, der medizinische Bereich, etc. Alle Gäste und/oder Bediensteten dieser Sparten wechseln die Kleidung vor Antritt der Arbeit oder dem Besuch der entsprechenden Einrichtung. Bei unserer Recherche im Internet haben wir ein paar durchaus interessante Onlineshops dazu gefunden, die oftmals jedoch überladen und unübersichtlich gestaltet sind. Insofern bestand eine der Herausforderungen darin, dem Nutzer das Warenangebot sehr übersichtlich und auf das Notwendige reduziert darzustellen. Wir sind der Meinung, dass uns das gelungen ist! Die Garderobenschränke namhafter Hersteller sind in klar gegliederte Kategorien aufgeteilt worden, der Weg zum Wunsch-Garderobenschrank ist dadurch sehr kurz!

Neben dem Produktsortiment überzeugen auch die Angebotspreise für die Schränke, die wir teilweise sehr stark reduziert haben. Frachtkosten sind ebenfalls nicht zu finden, denn alle Artikel werden ausnahmslos frei Haus innerhalb von Deutschland geliefert.

 

Bisley Seating bei Hustedt Lagertechnik in Köln

Mai 8th, 2014  / Author: Admin

Bisley Seating – Die neue Drehstuhlgeneration von Bisley! 

Bisley und Bürostühle, zwischen diesen beiden Begriffen gab es längere Zeit kaum Berührungspunkte. Hatte der englische Stahlmöbelhersteller sich doch in den letzten Jahren aus dem Drehstuhlgeschäft fast ganz zurückgezogen. Allerdings hat man bei Bisley nicht Däumchen gedreht, sondern die Zeit intensiv genutzt, um ein völlig neues Sortiment auf die Beine zu stellen. Und so wurde hinter verschlossenen Türen getüftelt, getestet, optimiert und reichlich diskutiert. Herausgekommen sind vier Bürodrehstühle, die Ergonomie, Design und Qualität miteinander vereinen. Dabei erstaunen die erfreulich attraktiven Preise! Das Drehstuhlprogramm ist ab sofort lieferbar!

Das Modell OPTIME gibt es gleich in 2 verschiedenen Ausführungen, als OPTIME mit Netzrücken oder OPTIME mit festem Rückenteil. Der MAXIME hat eine hohe Rückenlehne und ebenfalls einen optischen ansprechenden Netzrücken, hier sogar höhenverstellbar. UPSCALE markiert die Spitze des Programmes, inkl. einer Lordosenstütze.

Alle Modelle besitzen eine stabile und langlebige Synchronmechanik und sind sogar mit einer Sitztiefenverstellung ausgestattet. Wer diese einmal getestet hat, möchte sie nicht mehr missen. Auch die 4D-Armlehnen sind bei allen 4 Stühlen ab Werk an Bord. Bisley ist von der Qualität überzeugt und gibt daher satte 3 Jahre Garantie Optime-Modelle, sogar 5 Jahre sind es beim Maxime und Upscale.

Standardmäßig und sofort lieferbar sind die Stühle mit schwarzem Polstern. Aber auch etliche andere Farben sind auf Wunsch bestellbar.

Hustedt Lagertechnik hat als offizieller Bisley-Premium-Fachhandelspartner alle Bisley-Seating-Drehstühle  in Köln in der Ausstellung stehen. Kommen Sie also gerne vorbei, sitzen sie ausgiebig probe, und wenn Ihnen ein Stuhl besonders gut gefällt, können Sie ihn gerne sofort mitnehmen, denn auch originalverpackte Stühle sind auf Lager.

Mehr Informationen finden Sie auch in unserem Bisley-Onlineshop (klick) näher beschrieben und bebildert.

 

Foto 4 Stühle Bisley Seating

Bisley Seating. Das aktuelle Drehstuhlprogramm, jetzt bei Hustedt Lagertechnik

Getränkekistenregale von SCHULTE: TOP-Produkt entwickelt sich zum TOPSELLER

Februar 26th, 2014  / Author: Admin

Getränkekistenregale sind nicht gerade die Neuerfindung des Rades. Und emotional sorgen sie auch nicht gerade für Hormonausschüttungen, da weder schön noch ästhetisch ansprechend. Seit gefühlten Ewigkeiten kennt man die gebogenen Rundrohrkonstruktionen aus dem Super- oder Baumarkt, meistens weiß lackiert. Tapfer nehmen sie 2-3 Getränkekisten auf, schwanken dabei aber oft wie ein Fischkutter im Sturm. Das Vertrauen in die Qualität und Standfestigkeit der für ca. 20 EUR erwerbbaren Konstruktionen hält sich daher naturgemäß in Grenzen.

Der namhafte Regalhersteller SCHULTE, mit dem wir seit weit über einem Jahrzehnt zusammenarbeiten, hat im Jahr 2009 damit begonnen, ein eigenes Getränkekistenregal zu konstruieren. Dabei konnte man auf etliche Elemente aus dem soliden Industrieregalprogramm zurückgreifen, die lediglich angepasst werden mussten. Das Ergebnis wurde den Fachhändlern auf einer Tagung im gleichen Jahr vorgestellt und ist sofort auf großes Interesse gestoßen. Wenngleich man aufgrund der Marktsättigung mit den oben erwähnten Billigprodukten nicht davon ausgehen konnte, dass Privatkunden gewillt sein würden, ungefähr das Fünffache auszugeben, um ein Getränkekistenregal in extrem solider Ausführung zu erhalten. Ursprünglich war das SCHULTE-Regal daher eher als Abrundung des Industrieregalsortimentes angedacht, da es ja kompatibel mit diesem ist. Somit ergibt sich die Möglichkeit, bei identischer  Tiefe (300 mm) ein “normales” Steckregal an ein Getränkekistenregal anzubauen, die Funktionalität überzeugt! Auch passende Getränkekisten-Anbauregale sind aufgrund des modularen Aufbaus möglich, es lassen sich also theoretisch sogar unendlich lange Zeilen von Getränkekistenregalen bauen. Interessant für den Fachhandel! Dazu passt das klare, stimmige Design mit einer Pulverbeschichtung in schwarz und silber. Na also, geht doch!

Umso erstaunlicher ist der Trend, der von uns beobachtet wird: In den letzten 14 Monaten stiegen die Verlaufszahlen für den qualitativ auf ganzer Linie überzeugenden “König der Getränkekisten” unaufhörlich, ein Ende ist aktuell nicht absehbar. Diese Bewegung freut uns sehr, zeigt es doch klar auf, dass das Qualitätsdenken beim Konsumenten nach den “Geiz ist Geil”-Knauserjahren nun wieder auf dem Vormarsch ist und wieder ein solides Niveau erreicht hat. Und so kommt das SCHULTE-Getränkekistenregal mit zunehmender Geschwindigkeit aus der ihm zugedachten Nische und prescht ungestüm nach vorne!

Wir sagen: Ein tolles Produkt, das den Erfolg wahrlich verdient hat!

Eine Übersicht der Schulte-Getränkekistenregale erhalten Sie hier in unserem Onlineshop.

Getraenke-Regal_doppelt

 

 

 

Ergonomische Arbeitshilfen dank Rentenversicherung

Januar 24th, 2014  / Author: Fabian

Oftmals treten nach vielen Jahren starker Belastung durch die ausführende Tätigkeit im Beruf Schmerzen, Probleme oder gar Behinderungen auf.

Die Berufsgenossenschaften, Rentenversicherungen und Arbeitgeber sind natürlich sehr daran interessiert, den Versicherten wieder „arbeitsfit“ zu machen. Die berufliche Rehabilitation, sowie das Aufrechterhalten der Arbeitsfähigkeit stehen hierbei im Fokus und können mitunter durch höhenverstellbare Arbeits- und Schreibtische oder ergonomische Bürodrehstühle ermöglicht, bzw. unterstützt werden.

Dazu gehören u.a. auch Stehpulte, Bürostühle, Autositze, Transport- und Hebehilfen, ergonomisches PC-Zubehör und vieles mehr. Der genaue Bedarf sollte sich durch einen Besuch beim Orthopäden oder der jeweiligen Kostenträger ermitteln lassen.

Ich benötige Hilfe – wo kann ich meinen Antrag stellen?

Bei folgenden Institutionen kann man seinen Antrag für Arbeitshilfen stellen:

Deutsche Rentenversicherung
Berufsgenossenschaften
Knappschaftsversicherung
Bundesagentur für Arbeit
Integrationsämter

Welche Unterlagen benötige ich für meine Antragsstellung?

Antrag auf Leistungen zur Rehabilitation und den dazugehörigen Zusatzfragebogen
Ein ärztliches Attest vom Facharzt, wie oben genannt ggf. ein Orthopäde
Einen Entlassungsbericht aus einer vorhergegangenen Rehabilitationsmaßnahme (Reha)
Eine ausführliche Tätigkeitsbeschreibung – was machen Sie in Ihrem Beruf?
Den Kostenvoranschlag eines qualifizierten Fachhändlers

Um eine schnelle und effiziente Bearbeitung Ihres Antrags zu ermöglichen, sollten Sie die oben genannten Unterlagen vollständig bei Ihrem jeweiligen Kostenträger einreichen.

Wer kann mir bei der Antragsstellung behilflich sein?

Sollten Probleme oder Fragen vor der Antragsstellung auftreten, können Sie sich an folgende Stellen wenden:

Reha- und Sozialarbeiter der ggf. besuchten Rehaklinik
Rehaberater der Rentenversicherungsträger
Technische Berater des Arbeitsamts
Behandelnde Ärzte und Betriebsärzte
Fachkräfte für Arbeitssicherheit in Ihrem Betrieb

WICHTIG – bitte beachten!

Der Antrag und die Bewilligung auf ein Hilfsmittel muss in jedem Fall vor der Beschaffung genehmigt werden – andernfalls erlischt der Anspruch auf den Ausgleich durch den Kostenträger.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Realisierung Ihres Antrags!

In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl von Artikeln, die im oben genannten Fall Anwendung finden.

HIER (klick) finden Sie unseren elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch „Valencia“ – made in Germany!
Diesen erstklassigen Schreibtisch mit 6 verschiedenen Dekoren können Sie ganz bequem bei uns in Köln ausprobieren!

In unserem Online-Shop www.chairleader.de finden Sie Besucherstühle, Chefsessel, Gesundheitsstühle, Bürodrehstühle und vieles mehr. Wenn es ein bisschen schneller gehen muss, bieten wir gerne unser TOPSTAR-Express-Programm (klick) an – kurzfristige Lieferung garantiert!

Wir kennen die Anforderungen der jeweiligen Behörden und Institutionen und erstellen Ihnen gerne ein kostenfreies, unverbindliches und auf Ihren Bedarf zugeschnittenes Angebot.

Sprechen Sie uns an – Sie erreichen uns unter 0221 – 99 88 65 0 – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Weiterhin Hochbetrieb bei Reifenhändlern – Reifenwechselzeit hält an! Oder geht es erst los?

November 5th, 2013  / Author: Admin

Remember, it´s November! Wer kennt sie nicht, die klassische O bis O-Empfehlung. Diese sagt bekanntermaßen aus, dass man seinem Automobil von Oktober bis Ostern schnee- und eistaugliches Schuhwerk in Form von Winterreifen gönnen sollte. Also höchste Zeit? Oh Gott, gar überfällig? Gucken wir im aktuellen Herbst 2013 aus dem Fenster, so sehen wir viele für diese Jahreszeit typische Dinge. Regenfälle, die nicht enden wollen, verbogene Bäume, die unter dem Einfluss von teils sehr starken Winden leiden müssen, Tonnen von Laub auf dem Boden. Auch die Temperaturen sinken fühlbar. Aber wir sehen keinen Schnee, kein Eis, die Temperaturen sinken auch noch nicht bis auf den Gefrierpunkt. Wieso also schon Winterreifen aufziehen. Da gibt es die offizielle – und fachlich absolut korrekte – Erklärung, dass die Haftung von Sommerreifen unterhalb von ca. 7-8 Grad deutlich abnimmt. Dass das die Fahrsicherheit nicht gerade erhöht, leuchtet durchaus ein. Der vorsichtig agierende Autofahrer, evtl. ein wenig ängstlich, folgt also dem Rat und zieht die Winterpneus auf. Und dann gibt es noch die Autofahrer, die ebenfalls Angst haben. Allerdings nicht vor schwindender Traktion ihrer Sommerräder, sondern vor langen Schlangen bei den Reifenhändlern. Denn möchte man in der Hochsaison “mal eben” spontan den angeratenen Wechsel vornehmen, so wird einem oft ein Termin in ein paar Tagen oder auch 1-2 Wochen vorgeschlagen. Ach wie ärgerlich und umständlich. Nun, warten wir eben noch ein wenig. Doch eines ist garantiert: Es wird nicht besser! Spätestens wenn im Blickfeld der geschärften Sinne das erste schneeflockenähnliche Gebilde ausgemacht ist, wird erst richtig zum Angriff geblasen! Versuchen Sie dann doch mal, einen Termin für den Wechsel zu bekommen. Man erzählt sich von schallend lachenden Reifenhändlern, die sich nahe am Rand des Irrsinns befinden, da sie nur noch telefonieren und nicht mehr montieren können. Doch Scherz beiseite, der Wechselrun hält an! Und so werden auch im begonnenden November, im Dezember und auch noch im Januar Reifen gewechselt. Es soll sie sogar geben, die Wechselverweigerer. Entweder unwissend der gesetzlich vorgeschriebenen Winterreifenpflicht. Oder gar vorsätzlich handelnd, frei nach dem Motto “ich bin die letzten 20 Jahr mit Sommerreifen klargekommen, also jetzt auch”.

Wir empfehlen aus den genannten Gründen den zeitnahen Wechsel und unsere dazu passenden Reifenregale (klick). Das alljährlich zur Wechselzeit zu beobachtende Absatzplus an Reifenregalen zeigt uns, dass viele Autofahrer glücklicherweise umsichtig und vernünftig agieren!

 

Spring forward, fall back

Oktober 28th, 2013  / Author: Admin

 

WINTER

 

Ob im Supermarkt, der Straßenbahn oder dem Radio: Dieses Wochenende gab es bei einem Thema wieder einmal kein Entrinnen. Man mag es dank der kräftig stand haltenden Temperaturen zwar kaum glauben, aber von Samstag auf Sonntag wurde die Winterzeit eingeführt.

Die Einführung der Zeitumstellung  jährt sich zwar 2016 schon zum 100. Mal, und doch bietet dieses Ereignis jedes Jahr aufs Neue reichlich Gesprächsstoff. Von allen Seiten lassen sich Gesprächsfetzen aufschnappen. Die größte Euphorie löst natürlich das “verlängerte” Wochenende aus. Wenn bloß eine zusätzliche Stunde zu so viel allgemeiner Freude führen kann, nehmen wir die früher eintretende Dunkelheit doch gerne in Kauf.

Die Medien scheinen vor allem an uns appellieren zu wollen die Zeitumstellung nicht zu vergessen. Wer am Samstag das Radio eingeschaltet hat, wurde mehrmals daran erinnert die Uhr eine Stunde vor zu stellen. Viele Menschen haben nämlich vor allem Schwierigkeiten sich zu merken wann die Uhr vor- bzw. zurück gestellt wird. Da haben wir noch einen Tipp für Sie für nächstes Mal :) : Eine hilfreiche Eselsbrücke ist, dass die Uhren immer in Richtung Sommer gestellt werden. Also im Frühjahr vor und im Winter zurück.